Sao Miguel

Sao Miguel ist die größte Insel der Azoren. Sie hat eine Gesamtfläche von 745 km².

Lage
Größe: 746,8 km²
Länge: 63,7 km
Größte Breite: 16,1 km 
Einwohner: ca. 131.000
Hauptort der Insel: Ponta Delgada (ca. 65.000 Einwohner)

 

Es ist angenehm mild auf Sao Miguel, die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 12 Grad im Winter und 25 Grad im Sommer.

Neben dem Tourismus (Whale Watching, etc.) ist der Anbau von Obst, insbesondere Ananas ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Außerdem befindet sich auf Sao Miguel die einzige Teeplantage (Chá de Gorreana) innerhalb der Europäischen Union. Die Bedeutung der Fischerei ist in den letzten Jahren dagegen stetig rückläufig. Bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts wurde auf der Insel noch kommerzieller Walfang betrieben.